Blickpunkt 21 – Leopoldine

Voriger
Nächster

Blickpunkt 21

SIMMELGASSE 1, 1210 WIEN

Rund um einen großzügigen, begrünten Innenhof werden vier Niedrigenergie-Wohnhäuser in Ziegelmassivbauweise mit freifinanzierten Wohnungen verwirklicht. Individuelle Freibereiche erhöhen den Wohngenuss. Großzügige Grünflächen bieten genügend Raum zwischen den Wohneinheiten und laden zum Verweilen und Spielen ein.  

EIN ZUHAUSE ZUM WOHLFÜHLEN

Jede Wohnung verfügt über einen Eigengarten, Balkon oder Terrasse. Neben den innenliegenden Fahrradabstellräumen gibt es auch Fahrradabstellplätze vor den Hauseingängen jeder Stiege.

 

In der Anlage befinden sich Gemeinschaftsräume für die BewohnerInnen, sowie ein Kleinkinder- und Jugendspielplatz.

 

Als idealer Treffpunkt laden der „Lindenplatz“ und „Leopoldines Platzerl“ zum geselligen Zusammensein unter Nachbarn und Freunden ein.

 

Für Sport- und Erholungsraum garantieren der zukünftige Stadtteilpark und die Freiflächenverbindung zwischen Marchfeldkanal und Alter Donau. Schulen, Kindergärten und Supermärkte befinden sich im Nahbereich. Die Anbindung an das öffentliche Netz ist mit U-Bahn und S-Bahn gegeben. Hier entsteht ein Platz zum Wohlfühlen. 

FAKTEN

Virtueller Rundgang

EIN RUHIGER, BEGRÜNTER STADTTEIL

Durchatmen und das Leben genießen: Die „Leopoldine“ liegt im Quartier Neu Leopoldau, einer verkehrsberuhigten Zone, zwischen Einfamilienhaus- und Kleingartensiedlungen. Der zukünftige Stadtteilpark und die durchgehende Freiflächenverbindung zwischen Marchfeldkanal und Alter Donau garantieren vielfältigen Raum für Sport und Erholung.

AUSBILDUNG UND ANBINDUNG

Im Umkreis von rund 1 km ist alles vorhanden, was man im Alltag an Infrastruktur benötigt. Neben Nahversorgern, Kindergärten und Volksschulen befinden sich auch die Fachhochschule des BFI Wien und das AIT Austrian Institute of Technology in der Nähe. Durch die neue Buslinie 36B wird Neu Leopoldau direkt an die Klinik Floridsdorf (Krankenhaus Nord) angebunden.

Stiege 4

Stg4-Label

Stiege 3

Stg3-Label

Stiege 2

Stg2-Label

Stiege 1

Stg1-Label

Behaglichkeit im Wohnbereich schaffen hochwertige Eichenparkettböden und Fußbodenheizungen. Zum Standard gehören auch Isolierglasfenster sowie Raffstores bzw. elektrische Außenrollläden im Erdgeschoß.

 

Sicherheitstüren sowie eine Videogegensprechanlage runden das komfortable Angebot ab.

 

Die Wohnhausanlage entspricht der Gebäudedeklaration klimaaktiv silber. „Klimaaktives“ Bauen steht für Energieeffizienz, ökologische Qualität, Komfort und Ausführungsqualität und zeichnet Gebäude aus, die besonders hohen Anforderungen entsprechen.

UNTERWEGS MIT ÖFFIS ODER PKW

Schnellbahnstation Siemensstraße mit S1, S2 und Regionallinien in kurzen Intervallen über Floridsdorf Richtung Innenstadt oder Richtung Weinviertel/ NÖ

 

U1 Station Leopoldau in 18 Minuten zum Stephansplatz

 

Buslinien 36A und 36B 

 

A22 (AST Brünnerstraße) S2/A23 (AST Rautenweg)